Sportfischerverein Nordhorn e.V.

Der Sportfischerverein Nordhorn e.V. wurde 1934 als "Angelverein Nordhorn und Umgebung" gegründet. Mit rd. 2.500 Vereinsmitgliedern ist der Verein der größte seiner Art im Landesfischereiverband Weser-Ems. Die meisten Angler kommen dabei direkt aus der Kreisstadt Nordhorn. Aber auch aus dem Großraum Twist/Haren mit ca. 400 Mitglieder, sowie die Niedergrafschaft mit der Kleinstadt Emlichheim, bilden Schwerpunkte unseres Vereins. Die stetig steigende Mitgliederzahl machte die Zupachtung weiterer Fischgewässer notwendig. Heute stehen den Anglern des Sportfischerverein Nordhorn fast 200 km Angelgewässer zur Verfügung. Neben den Linksemsischen Kanälen bewirtschaftet der Verein große Teile der Vechte, mehrere Baggerseen, die Lee und viele Kleingewässer. Dank des guten Verhältnisses zu anderen Grafschafter- und den Emsangelvereinen kann auch dort die Angelfischerei ausgeübt werden.

Unser Verein ist ausschließlich ehrenamtlich organisiert. Viele fleißige Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf in der Geschäftsstelle, führen Fischbesatzmaßnahmen durch oder sorgen durch regelmäßige Arbeitseinsätze für die Gewässerunterhaltung.

anangelnEin wichtiger Bestandteil unseres Vereinslebens sind die regelmäßigen Treffen bei Gemeinschaftsangeln. Diese Veranstaltungen erfreuen sich großer Beliebtheit. Jedes Jahr bestreiten unsere Petrijünger im Frühjahr das Anangeln, im Sommer das Pokalangeln und im Oktober das Abangeln.

Das Seniorenangeln "Ü 60", das sich bei zahlreicher Beteiligung steigender Beliebtheit erfreut, wird immer Anfang September in der Nähe Nordhorns ausgetragen. Es schließt dann mit einem gemütlichen Beisammensein im Vereinslokal Hotel Bonke ab.  

Vereinsmeister

  • 2004 Heinz Wester
  • 2005 Hubertus Reuvers jr.
  • 2006 Johannes Urlitzki
  • 2007 Bodo Wachholz
  • 2008 Heinz-Geert Hakkers
  • 2009 Heinz Wester
  • 2010 Helmut Klompmaker
  • 2011 Hans-Jürgen Olthoff
  • 2012 Mathias Schwietering
  • 2013 Hermann Tallen
  • 2014 Johannes Urlitzki
  • 2015 Frank Koel

Professionelle Untersuchung der Gewässergüte durch unseren ehrenamtlichen 1. Gewässerwart Ralf Schmidt, der im Hauptberuf als Klärwerkmeister tätig ist.

Ralf Schmidt

 

...zurück zur Startseite