Jahreshauptversammlung 2016

JHV

 

Für die Mitglieder, die unsere Jahreshauptversammlung leider nicht besuchen konnten, sind hier die wichtigsten Ergebnisse kurz zusammengefasst:

 

  • Vorsitzender Matthias Bönemann berichtete über die wichtigsten Ereignisse und Veranstaltungen im letzten Jahr.
  • Gewässerwart Jens Liebermann hatte nach 15 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit nicht wieder für den Vorstand kandidiert und wurde mit einem Präsentkorb, verbunden mit vielen Worten des Dankes, für seine stets gute Arbeit verabschiedet.
  • Der Vorstand wurde von der Versammlung ermächtigt ein neues Gewässer in Schöninghsdorf zu erwerben.
  • Der Mitgliedsbeitrag steigt im nächsten Jahr um 5 Euro für alle Mitglieder auf dann 55 Euro Normalbeitrag, sowie um den gleichen Betrag für Jugendliche und Frührentner auf dann 45 Euro. Der Rentnerbeitrag steigt ebenfalls um 5 Euro und beträgt dann 22 Euro. Die Aufnahmegebühr wird um 12€ auf 40€ angehoben.
  • Die §§9 und 11 der Satzung wurden neu gefasst. Im Wesentlichen ging es dabei darum, dass die Mitgliederversammlung zukünftig über die jeweiligen Mitgliedsbeiträge entscheidet und der 1. Fischereiaufseher als gewählter Vertreter dem Vorstand angehört.
  • Die Vechte konnte für weitere 12 Jahre von uns gepachtet werden.
  • Der Vorstand wurde ermächtigt im Bedarfsfall eine 450€ Bürokraft einzustellen.
  • Matthias Bönemann wurde einstimmig für weitere 3 Jahre zum 1. Vorsitzenden gewählt.
  • Andrè Wester und Dennis Leison wurden als neue Jugendwarte gewählt.
  • Günter Hoegen und Reinhard König wurden als neue Gewässerwarte gewählt
  • Es nahmen 185 Mitglieder an der gut besuchten Versammlung teil.