Raubfischweltmeister begeistert.

Dietmar Isaiasch erstmals Gast beim SFV Nordhorn

Didi-1Großer Andrang herrschte vergangenen Sonntag (8. August) bei bestem Sommerwetter am Ems-Vechte-Kanal. Unser Verein hatte sich erstmals am Fest der Kanäle mit einem eigenen Stand beteiligt. Während auf den Nordhorner Wasserwegen reger Bootsverkehr herrschte duftete es an der Station 5, dem RAWE Anleger, nach leckerem Räucherfisch. Die Mitglieder unserer Ortsgruppe aus Schöninghsdorf hatten zwei Räucheröfen angeheizt und lieferten eine Fischspezialität nach der anderen. Aale, Forellen, Makrelen und sogar ein Hornhecht fanden stetig dankbare Abnehmer. Besonderes Highlight des Tages war allerdings der Besuch von Dietmar Isaiasch, dem wohl bekanntesten Raubfischangler Deutschlands. Dietmar hatte einiges an Equipment mitgebracht und erklärte fast 5 Stunden lang die neuesten Montagen, Gerätschaften und Methoden.Didi-2

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass sich der SFV Nordhorn bei diesem Fest super präsentiert hat. Von allen Seiten gab es viel Lob für den gelungenen Auftritt von Dietmar Isaiasch und für den sehr leckeren Räucherfisch, der nicht nur bei den Anglern gut ankam.